Der Erzberg ruft! - Erzbergrodeo 2014

6 November 2013

Noch bis gestern auf der Warteliste wurde heute die Nennung von Jay Gröpl #66,  Team: GRÖPL-RACING für den Generali Iron Road Prolog bestätigt.

Das größte und spektakulärste Starterfeld der Offroad-Szene gegen den Berg!

Auf der bis zu 30 Meter breiten und 13,5 km langen Schotterpiste entscheiden Fahrtechnik, Linienwahl und purer Speed über Sieg und Niederlage.

Sobald der Fahrer die Freigabe erhält, zählt bis zum Gipfel nur mehr beherztes Gasgeben, optimale Linienwahl in den Spitzkehren und viel Mut und Fahrtechnik in den schnellen Kurven. Die Strecke schraubt sich vorbei am Fahrerlager bis hinauf zum Gipfel auf exakt 1.466 Meter.

Jay Gröpl #66 geht mit seiner "Iris 850 4x4" in der Klasse Quad an den Start und wird den Berg bestimmt rocken!

Keine andere Motorsportveranstaltung bietet seinen Gästen auch nur annähernd so viel Programm und Unterhaltung wie das Erzbergrodeo. Neben dem klassischen IRON ROAD PROLOG und dem berüchtigten RED BULL HARE SCRAMBLE steht für die Teilnehmer auch das spektakuläre KÄRCHER ROCKET RIDE Steilhangrennen auf dem Speiseplan! Beim bereits international beliebten STURM AUF EISENERZ geht die weltweit größte Menge an Enduro-, Trial- und Motocross-Maschinen auf „Spritztour“ in die Stadtgemeinde Eisenerz, und die FREESTYLE-MX PARTY bietet atemberaubende Action jenseits der Schwerkraft.

Wir freuen uns auf ein spektakuläres Rennen und wünschen allen Teilnehmern viel Spaß beim berherzten Gasgeben!

Erzbergrodeo

29. Mai - 1. Juni 2014

Alle Details zur Veranstaltung finden Sie hier.

UPDATE 24.4.2014
Jay wird am Erzbergrodeo in diesem Jahr leider nicht teilnehmen. Treffen könnt ihr ihn dafür bei der ÖMSV Int. Österreichischen Quadmeisterschaft in Fulgau!

Please reload

Schmiedgasse 3 | A 4655 Vorchdorf
office@gröpl-racing.at
+43 664 8188456

  • Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle