Quadracing von der anderen Seite!

Dass Motorsport nicht nur aus Fahren besteht, könnt ihr hier sehen. Die meiste Zeit verbringen wir in der Werkstatt um unsere Rennfahrzeuge zu warten und reparieren, dass wir bei den Rennen 100% und mehr geben können.

Da es in der ATV-Szene eher unüblich ist, dass ein Rennfahrzeug in die 2. Saison geht ist Iris momentan gut sortiert in 4 Kisten aufgeteilt und wird sorgsam mit Neuteilen aufgebaut.

Vorauszusehender Arbeitsaufwand 250 Stunden.

GRÖPL RACING
Schmiedgasse 3 | A 4655 Vorchdorf
office@gröpl-racing.at

 

  • Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle