Quad Staatsmeisterschaft in Alberndorf

20 September 2015

 

Int. Österr. Autocross & Quad Staatsmeisterschaft ÖMSV
[20.9.2015 Alberndorf]

Warum für die Quads in Alberndorf eine verkürzte Strecke gesteckt und nicht das komplette Feld genutzt wurde wird uns auf immer ein Rätsel bleiben umso mehr wurde es auf der kurzen Strecke eng, nachdem im Semifinale alle Klassen in einem Turn starteten und zuvor die Strecke gewässert wurde.
Die erste Kurve wurde für die Quad Pro Fahrer zur bösen Überraschung, der eine drehte sich ein, der andere schoß über die Kurve hinaus. Die Quad Sport Klasse hatte durch den zurückversetzten Start das Chaos der Pro Klasse vor Augen und konnte früher auf die neue Situation reagieren, somit mischte sich das ganze Feld bereits zu Beginn bunt durch und bot den Zuschauern sicher ein sehenswertes Rennen und richtig schön "eingesaut" waren auch alle bis zum Ziel.

Wie bereits auch in den letzten 2 Rennen stand Jay Gröpl #66 leider wieder recht einsam mit seinem ATV am Start aber die Freude war bereits im Vorfeld groß, als er seinen letztjährigen Gegner Klaus Burgstaller im Fahrerlager mit Renngerät entdeckte.
Auch wenn beide inzwischen in verschiedenen Klassenwertungen fahren, entschied außer der Wertung das Semifinale Klaus für sich, im Finale konterte Jay - alles fast so als wenn kein Jahr vergangen wäre und während der Pausen wurde miteinander gescherzt und gelacht.

 

Zu allen Fotos geht es HIER

Please reload

Schmiedgasse 3 | A 4655 Vorchdorf
office@gröpl-racing.at
+43 664 8188456

  • Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle