Karl Heinz Matzinger #47 heißt der ÖSTERREICHISCHE STAATSMEISTER 2015 in der Klasse Quad PRO!

Die Int. Österr. Quad-Staatsmeisterschaft ÖMSV 2015 in der Klasse Quad PRO ist bereits vor dem Finallauf entschieden. Der Meistertitel geht heuer an KARL-HEINZ MATZINGER #47 vom Team Gröpl Racing. Der in Neuhofen beheimatete Karl-Heinz Matzinger ist im Motorsport bereits ein „alter Hase“. Als SCC (Sports Car Challenge) Staatsmeister und Eurocup Sieger 2007 feierte er 2014 nicht nur sein Comeback in der SCC sondern mischte auch ganz vorne mit bei div. Quad- & Quad-Supermoto Bewerben. 2015 steht Karl-Heinz Matzinger am Start bei der Int. Österr. Quadmeisterschaft ÖMSV mit nur einem Ziel vor Augen - „Meister“ - und es wird schnell klar, er ist nicht mehr zu bremsen. Trotz Überschlag im Training in Fuglau bestreitet er noch alle drei Läufe mit Racetape fixierter Schulter und schmerzverzerrtem Gesicht aber gewinnt sowohl Semifinallauf sowie das Finale wie sich im Nachhinein herausstellte mit gebrochenem Schlüsselbein. Auch wenn die „wilden Jungen“ ihm inzwischen immer mehr an den Pelz rücken, mit 5 Siegen und 2 zweiten Plätzen in der bisherigen Saison hat er sie gut im Griff und sichert sich bereits vor dem Finallauf den STAATSMEISTERTITEL der Klasse Quad PRO.

GRÖPL RACING
Schmiedgasse 3 | A 4655 Vorchdorf
office@gröpl-racing.at

 

  • Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle