Kevin Modl 1. GCC Rennen Triptis 2017


Nach einem Start in der Dritten Reihe seiner Klasse kommt Kevin in der ersten Runde bereits als Fünfter zurück! Die 90 Minuten haben es aber in sich. In den engen Passagen bleiben immer wieder Quads hängen auch ein Mitstreiter wird mal kurz Beifahrer von Kevin und sie müssen die Quads erst mal wieder auseinandersortieren. Mit einem tollen 16. Platz bei 35 Startern kommt Kevin bei seinem ersten German Cross Country Rennen ins Ziel. Fotos

GRÖPL RACING
Schmiedgasse 3 | A 4655 Vorchdorf
office@gröpl-racing.at

 

  • Facebook - Grey Circle
  • YouTube - Grey Circle